luebeck

Lübeck erlangte durch seinen Status als Handelsstadt Ruhm und Reichtum, vor allem ab dem 14. Jahrhundert, als es die inoffizielle Königin der Hanse wurde. Der damals in dieser Region verwendete Baustil war die Backsteingotik, die sehr stark mit Norddeutschland und anderen von deutschen Händlern und Einwanderern beeinflussten Gebieten verbunden ist. Lübeck steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes als eines der besten Beispiele für eine Backsteingotik-Stadt. Alle Gebäude im Stadtzentrum zeigen diesen einzigartigen Stil. Nach dem Krieg wurde die Stadt mühsam wieder aufgebaut, so dass Sie diesen Teil der deutschen Geschichte nun selbst kennenlernen können.

Im Rahmen unseres Stadtspiels haben die Gäste, eingeteilt in Teams, die Möglichkeit Lübeck von einer besonders spannenden Seite kennen zu lernen. Wir führen Sie zum Holstentor, dem Füchtingshof, dem Buddenbrookhaus und natürlich zu einer Marzipanmanufaktur. Die informativen Stationen des Stadtspiels wechseln sich mit aktiven Stationen ab. So bleibt das Stadtspiel Lübeck für alle Teilnehmer interessant.


Aquäduktbau
Kreativ-Workshop
One-Minute-Games
Pappboot-Challenge
Roadbook-Tour
Segeltörn

Ihr Kontakt zu uns

 0800 888 2 333